Am Abend schon den nächsten Tag planen

Hallo! Interessieren Sie sich auch für Mode? Wenn ja, dann sollten Sie sich unbedingt diesen kleinen Blogartikel durchlesen. Wenn man sich beispielsweise im Internet VSP Lammfelljacken gekauft hat, sollte man am besten schon am Abend den nächsten Tag planen, um dann modisch nicht im Stress zu sein.

Selbst die durchdachteste Kleidung ist bedeutungslos, wenn man am Vorabend nicht daran gedacht hat, dass es am nächsten Tag mit 90-prozentiger Wahrscheinlichkeit regnen wird. Mit offenen Schuhen oder weißen Jeans im Regen zu stehen, ist das Schlimmste.

Wenn Sie trotz der Kälte nicht den ganzen Winter in UGG-Stiefeln oder Booties verbringen wollen, sollten Sie ein Paar Pumps am Arbeitsplatz haben. Tragen Sie dicke Wollstulpen über Ihrer Strumpfhose, die Sie im Büro leicht ausziehen können, und eine dünne Daunenweste unter Ihrem Mantel, wenn Sie bei Minusgraden nicht auf Kleidung verzichten wollen.

Wenn Sie morgens keine Lust haben, egal, was Sie am Abend zuvor geplant haben, sollten Sie Ihre Pläne ändern. Wenn Sie aufwachen und plötzlich Lust haben, ein helles Kleidungsstück zu tragen, weil es draußen trist und grau ist, werfen Sie einfach das nummernsichere Outfit weg, das Sie am Abend zuvor vorbereitet haben! Denn die wichtigste Moderegel bleibt gleich: Tragen Sie das, was Ihnen gefällt, was Ihnen am besten gefällt und worin Sie sich am wohlsten fühlen! Dennoch sollte man auch am Abend die meisten Sachen des nächsten Tages auf Ordnung und Sauberkeit überprüfen. Ist im Paar Socken auf einmal doch ein Loch, lässt sich das natürlich leicht durch ein anderes Paar Socken ersetzen. Aber wenn dann beispielsweise in der Jacke ein Loch ist oder ein Fleck drauf, dann hat man morgens meist nicht mehr die Zeit, diesen Fehler auszubessern. Deshalb immer am Abend einen kurzen Blick draufwerfen!