Urlaubsplanung: Wie man eine Reise plant, wenn die Interessen vollkommen verschieden sind

by admin

Was die Urlaubsplanung und unsere jeweiligen Wünsche angeht, könnten meine beste Freundin und ich nicht unterschiedlicher sein. Wir fahren gerne zusammen weg, egal ob für ein Wochenende oder eine ganze Woche. Wenn wir uns erst einmal für eine Reise entschieden haben, sind wir beide mehr als an Board. Nur an diesem Punkt anzukommen, ist manchmal nicht ganz so einfach. Warum? Nun ja, ich bin durch und durch naturverbunden. Larissa liebt Städte.

Während meine Idealvorstellung von Urlaub auch raues Wetter beinhalten darf und meine Wanderschuhe in der Regel ganz oben auf meiner Packliste stehen, wäre Larissas Planung wohl das komplette Gegenteil. Und doch muss ich sagen, dass wir gemeinsam in der Regel den meisten Spaß haben – vielleicht besonders auf Grund unserer Unterschiede. Durch Larissa erlebe ich auf jeden Fall Dinge, die ich alleine nie unternehmen würde. Erst auf unserem letzten Wochenendtrip nach Mailand zum Beispiel schleppte Larissa mich auf eine Modenschau – ein völlig neues Erlebnis für mich! Wie sieht es bei euch und in eurem Freundeskreis aus? Habt ihr die grundlegend selben Interessen oder geht es euch ähnlich wie Larissa und mir?

related articles